deutsch  english  español

CATI-Telefonstudio

CONOSCOPE verfügt im eigenen Haus über ein Telefonstudio mit 8 CATI-Interviewerplätzen. Eine modulare Erweiterung um 8 auf insgesamt 16 Plätze ist möglich. Bei Bedarf werden mit dieser Kapazität Fallzahlen bis zu 5000 Befragte pro Woche erreicht.  [mehr]

...............................................................................................................................................

CAPI-Befragungen

Telefonerhebungen eignen sich nicht für alle Zwecke. Sobald komplexere Einstellungen detaillierter erfasst und analysiert werden sollen oder die Befragung von Zielpersonen vor Ort geschieht, sind mündliche Befragungen (face-to-face) vorteilhafter als schriftliche oder telefonische Erhebungen. Zum einen dürfen Tiefeninterviews bis zu einer Stunde dauern, wodurch mehr Fragen als bei einer telefonischen Befragung gestellt werden können. [mehr]

...............................................................................................................................................

Online-Befragungen

Rund um das Internet hat sich in den letzten Jahren ein großes Forschungsinstrumentarium entwickelt. Es gewinnen vermehrt Techniken an Bedeutung, die das Internet zum Zweck der Datenerhebung nutzen. Vor allem die Internetnutzungsforschung macht von den neuen Möglichkeiten Gebrauch. [mehr]

...............................................................................................................................................

focus und mobile blogs

Mobile Zielgruppen, die mit etablierten Methoden aufgrund fehlender Festnetzanschlüsse schlecht erreicht werden, können nun durch die Vorteile des focus blogs als Probanden für eine Vielzahl von Themen gewonnen werden. Aber nicht nur für jüngere Zielgruppen kann diese Methode sinnvoll sein, auch ältere Personen können nach einer kurzzeitigen Schulungsphase blogs bedienen und Studienthemen diskutieren und kommentieren. [mehr]

...............................................................................................................................................

Beobachtung

Die Beobachtung wird häufig als die "ursprünglichste" Datenerhebungstechnik betrachtet, da Beobachtungen ein wesentlicher Teil des täglichen Lebens sind. Im Gegensatz zu den alltäglichen Beobachtungen werden wissenschaftliche Beobachtungen jedoch meist systematisch und objektiv durchgeführt. Untersucht wird entweder das Verhalten (direkte Beobachtung) oder die Auswirkungen des Verhaltens (indirekte Beobachtung) eines Untersuchungsobjektes (eine Person oder eine Gruppe von Personen). [mehr]

...............................................................................................................................................

Mystery-Shopping

Testkäufe (mystery shopping) und Testanrufe (mystery calls) dienen in erster Linie der Ermittlung objektiv und subjektiv feststellbarer Kriterien, die durch Befragungen nicht messbar sind. Dabei werden reale Kundensituationen generiert, deren Auswertung Optimierungspotentiale an Kundenschnittstellen aufzeigt und zugleich die Servicequalität überprüft. Dies wird erreicht, indem Testkunden, die typischerweise zur Kundenstruktur des Auftraggebers zählen, über authentische Kaufsituationen strukturiert berichten. [mehr]

...............................................................................................................................................

Gruppendiskussion

Bei dieser besonderen Art einer qualitativen Befragung diskutiert eine Gruppe von Personen strukturiert von einer Moderatorin bzw. einem Moderator über ein bestimmtes Thema. Die Einsatzgebiete der Gruppendiskussion reichen von der reinen Befragung über die Diskussion vorhandener Vorschläge (neue Produkte, Plakate, Slogans, Programme etc.) bis zur kreativen Erkundung neuer Produktideen. [mehr]

Projektbeispiele

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
Analyse der regionalökonomischen Effekte der enviaM Gruppe

Zum wiederholten Male begleitet CONOSCOPE die enviaM bei der Analyse ihrer regionalwirtschaftlichen Bedeutung. Seit 2009 analysieren wir kontinuierlich die volkswirtschaftlichen Effekte der enviaM in Ostdeutschland. [mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
CONOSCOPE begleitet die Stadt Riesa bei der Neuausrichtung ihres Stadtmarketings

Im Rahmen eines zweistufigen Befragungsprozesses wurden Meinungen, Perspektiven und Anregungen regionaler Akteure gesammelt, verdichtet und ausgewertet. [mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
CONOSCOPE untersucht die volkswirtschaftliche Bedeutung der sächsischen Landwirtschaft

In einer Studie mit dem Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie hat die CONOSCOPE die volkswirtschaftliche Bedeutung der sächsischen Landwirtschaft im Jahr 2012 untersucht.[mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
CONOSCOPE untersucht die regionalwirtschaftliche Bedeutung des EWE Konzerns

In einer wissenschaftlichen Studie haben wir die Bedeutung des EWE Konzerns in den Geschäftsregionen Ems Weser Elbe, Bremen und Brandenburg Rügen für das Jahr 2012 untersucht. Die regionalen Effekte für den Arbeitsmarkt und Einkommen sowie die region[mehr]

...............................................................................................................................................

Markt- + Meinungsforschung
Die neue Marktforschungs-Broschüre

Die Zeichen der Zeit erkennen und innovative Lösungen finden. In dieser Broschüre werfen wir einen Blick in Lebensentwürfe verschiedener Menschen und zeigen, wie wir diese mit modernen Methoden der Marktforschung erreichen können.[mehr]

...............................................................................................................................................

Markt- + Meinungsforschung
E-Bike Befragung

Elektromobilität ist modern, und das nicht nur in Bezug auf PKW, sondern vor allem im Bereich der Fahrräder. Je nach Herstellungsweise unterscheidet man zwischen Pedelec, S-Pedelec oder E-Bikes. Doch sind solche Begriffe in der Bevölkerung überhaupt [mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
Analyse der Entwicklungspotenziale des Dienstleistungsgewerbes im Erzgebirge

Die CONOSCOPE Gesellschafterin inomic hat für das Zentrum für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (ZIW) an der Universität Leipzig erfolgreich mehrere Untersuchungen zur Entwicklung der Dienstleistungsleistungswirtschaft im Erzgebirge durchgeführt.[mehr]

  ..........................................................................................................................................................................................................................................
2017
|   Copyright CONOSCOPE® RESULTING GROUP   |   Weblog   |   Impressum   |   Downloads