deutsch  english  español

Beobachtung

Die Beobachtung wird häufig als die "ursprünglichste" Datenerhebungstechnik betrachtet, da Beobachtungen ein wesentlicher Teil des täglichen Lebens sind. Im Gegensatz zu den alltäglichen Beobachtungen werden wissenschaftliche Beobachtungen jedoch meist systematisch und objektiv durchgeführt. Untersucht wird entweder das Verhalten (direkte Beobachtung) oder die Auswirkungen des Verhaltens (indirekte Beobachtung) eines Untersuchungsobjektes (eine Person oder eine Gruppe von Personen). Diese Methode bietet einen spezifischen Zugang zu sozialen Phänomenen, bei dem Daten über die Untersuchungsobjekte nicht auf deren direkter Auskunft beruhen, wie z. B. bei der telefonischen oder mündlichen Befragung, sondern indirekt durch den Forscher erhoben werden.

Ethnographische Beobachtung
Eine moderne Weiterentwicklung der Methode der Beobachtung ist die ethnographische Beobachtung. Man geht hierbei davon aus, dass zu einer Marken- und Produktentscheidung mehr als eine Person gehört. Die Frage, die sich die Ethnographie stellt ist, wie Personen mit Marken und Produkten in ihren eigenen kulturellen Kontexten und in einer Gruppe von Freunden oder Bekannten interagieren. Ethnographische Forschung findet am tatsächlichen Standort des Verbraucherverhaltens statt - in einer Bar, in einem Supermarkt, in einer Turnhalle oder zu Hause. Damit sind noch feinere und tiefer gehende Aussagen über Kunden möglich. Es entsteht sozusagen ein dokumentarisches Filmmaterial, was Tiefen- und Netzwerkanalysen der Akteure ermöglicht.

Projektbeispiele

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
Analyse der regionalökonomischen Effekte der enviaM Gruppe

Zum wiederholten Male begleitet CONOSCOPE die enviaM bei der Analyse ihrer regionalwirtschaftlichen Bedeutung. Seit 2009 analysieren wir kontinuierlich die volkswirtschaftlichen Effekte der enviaM in Ostdeutschland. [mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
CONOSCOPE begleitet die Stadt Riesa bei der Neuausrichtung ihres Stadtmarketings

Im Rahmen eines zweistufigen Befragungsprozesses wurden Meinungen, Perspektiven und Anregungen regionaler Akteure gesammelt, verdichtet und ausgewertet. [mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
CONOSCOPE untersucht die volkswirtschaftliche Bedeutung der sächsischen Landwirtschaft

In einer Studie mit dem Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie hat die CONOSCOPE die volkswirtschaftliche Bedeutung der sächsischen Landwirtschaft im Jahr 2012 untersucht.[mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
CONOSCOPE untersucht die regionalwirtschaftliche Bedeutung des EWE Konzerns

In einer wissenschaftlichen Studie haben wir die Bedeutung des EWE Konzerns in den Geschäftsregionen Ems Weser Elbe, Bremen und Brandenburg Rügen für das Jahr 2012 untersucht. Die regionalen Effekte für den Arbeitsmarkt und Einkommen sowie die region[mehr]

...............................................................................................................................................

Markt- + Meinungsforschung
Die neue Marktforschungs-Broschüre

Die Zeichen der Zeit erkennen und innovative Lösungen finden. In dieser Broschüre werfen wir einen Blick in Lebensentwürfe verschiedener Menschen und zeigen, wie wir diese mit modernen Methoden der Marktforschung erreichen können.[mehr]

...............................................................................................................................................

Markt- + Meinungsforschung
E-Bike Befragung

Elektromobilität ist modern, und das nicht nur in Bezug auf PKW, sondern vor allem im Bereich der Fahrräder. Je nach Herstellungsweise unterscheidet man zwischen Pedelec, S-Pedelec oder E-Bikes. Doch sind solche Begriffe in der Bevölkerung überhaupt [mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
Analyse der Entwicklungspotenziale des Dienstleistungsgewerbes im Erzgebirge

Die CONOSCOPE Gesellschafterin inomic hat für das Zentrum für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (ZIW) an der Universität Leipzig erfolgreich mehrere Untersuchungen zur Entwicklung der Dienstleistungsleistungswirtschaft im Erzgebirge durchgeführt.[mehr]

  ..........................................................................................................................................................................................................................................
2017
|   Copyright CONOSCOPE® RESULTING GROUP   |   Weblog   |   Impressum   |   Downloads