Wissensnetzwerke

Zunehmende wirtschaftliche Anforderungen an Kliniken erfordern u.a. eine optimale Nutzung der Einweiserpotentiale. Eine Möglichkeit dazu ist, enge Bindungen der einweisenden Ärzte an die Klinik zu entwickeln. Durch eine effektive Kommunikation zwischen Klinikexperten und niedergelassenen Ärzten können die Diagnose- und Behandlungsprozesse bereits im Rahmen der Patienteneinweisung abgestimmt und optimiert werden. 

Die SimProQ Software GmbH entwickelt wissensbasierte Kommunikationssysteme für Kliniken und niedergelassene Ärzte, mit denen Wissen in kürzester Zeit bezüglich konkreter praktischer Problemstellungen abgerufen werden kann.

Effekte für die Kliniken

  • Verbesserung der Bindung der niedergelassenen Ärzte an die Kliniken durch Bereitstellung von Expertenwissen und Kommunikation
  • Qualifizierung der Einweisung von Patienten
  • Unterstützung der Indikation, Diagnose und Festlegung von Behandlungen
  • Effektive Gestaltung der Kommunikation mit niedergelassenen Ärzten

Effekte für die niedergelassenen Ärzte

  • Schneller und praktikabler Zugang zu vertrauenswürdigem Spezialwissen der Klinikärzte
  • Einbringen praktischer Fragestellungen in die Forschung
  • Effektive Gestaltung der Kommunikation mit Klinikärzten ,Verringerung der Hemmschwelle zur Kontaktaufnahme mit Klinken
  • Verbesserung der Diagnose und Indikation, Vermeiden von Mehrfachuntersuchungen

Kontakt

evermind GmbH
Dr. Gerd Arnold
Schorlemmerstra?e 1
04155 Leipzig

Tel. +49 341 90290381
gerd.arnold(at)evermind.de

www.evermind.de

 

 
2009
© medipos. | Plattform für Gesundheitsmanagement
   Home   |   Impressum      |   Informationen