deutsch  english  español
Gesundheitswesen
Betriebswirtschaftslehre im Gesundheitswesen

CONOSCOPE bietet Krankenhäusern spezielle Weiterbildungen an, die die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge des Gesundheitswesens beleuchten und den teilnehmenden Ärzten und Pflegekräften ein fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how vermitteln.

Die drastischen Veränderungen im Gesundheitsmarkt stellen inzwischen auch die Ärztinnen und Ärzte sowie das Pflegepersonal in Klinken vor erhöhte Anforderungen, die ohne betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse kaum mehr zu bewältigen sind. Mit fundiertem betriebswirtschaftlichem Know-how können berufliche Chancen erhöht werden. Neben einem besseren Verständnis für die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge im Krankenhaus und deren Auswirkungen für das tägliche Arbeitsumfeld lassen sich auch alternative Berufsfelder wie beispielsweise das Krankenhausmanagement oder die eigene Praxis leichter erschließen.

Bislang fehlen betriebswirtschaftliche Aspekte im Medizin-Studium sowie in der Pflegeausbildung fast gänzlich. Diese Wissenslücke kann durch den modulartig aufgebauten Grundkurs sowie den weiterführenden Aufbaukurs Betriebswirtschaftslehre im Krankenhaus geschlossen werden. Beide Seminare beinhalten insgesamt rd. 60 Stunden Präsenzunterricht.

<- Zurück zu: HOME

Weitere aktuelle Projekte

...............................................................................................................................................

Internationalisierung
Geschäftsanbahnungsreise nach Bolivien zum Thema Bergbau und Erdgasindustrie, 15.06.-19.06.2015

Die CONOSCOPE GmbH lädt gemeinsam mit der AHK Bolivien und den Branchenpartnern Geokompetenzzentrum Freiberg e.V. (GKZ) und DBI Gas und Umwelttechnik GmbH im Rahmen des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie[mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
Analyse der regionalökonomischen Effekte der enviaM Gruppe

Zum wiederholten Male begleitet CONOSCOPE die enviaM bei der Analyse ihrer regionalwirtschaftlichen Bedeutung. Seit 2009 analysieren wir kontinuierlich die volkswirtschaftlichen Effekte der enviaM in Ostdeutschland. [mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
CONOSCOPE begleitet die Stadt Riesa bei der Neuausrichtung ihres Stadtmarketings

Im Rahmen eines zweistufigen Befragungsprozesses wurden Meinungen, Perspektiven und Anregungen regionaler Akteure gesammelt, verdichtet und ausgewertet. [mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
CONOSCOPE untersucht die volkswirtschaftliche Bedeutung der sächsischen Landwirtschaft

In einer Studie mit dem Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie hat die CONOSCOPE die volkswirtschaftliche Bedeutung der sächsischen Landwirtschaft im Jahr 2012 untersucht.[mehr]

...............................................................................................................................................

Regionalanalyse
CONOSCOPE untersucht die regionalwirtschaftliche Bedeutung des EWE Konzerns

In einer wissenschaftlichen Studie haben wir die Bedeutung des EWE Konzerns in den Geschäftsregionen Ems Weser Elbe, Bremen und Brandenburg Rügen für das Jahr 2012 untersucht. Die regionalen Effekte für den Arbeitsmarkt und Einkommen sowie die region[mehr]

...............................................................................................................................................

Internationalisierung
Geschäftsanbahnungsreise nach Peru und Chile für die Branchen Bergbau/Rohstoffe, Maschinen- und Anlagenbau, 4.-8.11.2013

Geschäftskontakte in Peru und Chile für deutsche Technologieanbieter für den Bergbau und den Maschinen- und Anlagenbau entwickelt[mehr]

...............................................................................................................................................

Internationalisierung
Geschäftsanbahnungsreise nach Spanien für die Branchen Umweltschutz, Entsorgung, Klimaschutz und Energie (Abfall- und Recyclingtechnologien), 31.3.-4.4.2014

Neue Geschäftsbeziehungen mit spanischen Global Playern aufgebaut und Eintritt in einen Markt, der weit über Spanien hinaus geht[mehr]

  ..........................................................................................................................................................................................................................................
2017
|   Copyright CONOSCOPE® RESULTING GROUP   |   Weblog   |   Impressum   |   Downloads