deutsch  english  español

Exportmanagement

Kompetenzen für den Wettbewerb im Auslandsgeschäft erlernen

Innovationsgrade, Produktparameter und Produktqualitäten deutscher Mittelständler sind zwar häufig konkurrenzlos. Diesen Vorteil gegenüber oft deutlich größeren Konkurrenten zu nutzen, erfordert aber Spitzenpersonal bei Exportmanagern und Vertriebsleitern für das Auslandsgeschäft.

Unser Training zum Exportmanager mit einem Umfang von 100 Stunden richtet sich an Vertriebspersonal von kleinen und mittleren Unternehmen mit den Bausteinen Exportplanung und -management, Vertriebstechnik und Interkulturelle Erfahrung. Die einzelnen Werkzeuge und Methoden werden am praktischen Beispiel angewendet. So werden z.B. Verkaufsverhandlungen an realen Situationen der einzelnen Unternehmen simuliert. Ziel ist die Erarbeitung eines Exportplans für das jeweilige Unternehmen. Dieses Trainingsprogramm wird von CONOSCOPE in Zusammenarbeit mit dem Internationalen SEPT-Programm an der Universität Leipzig durchgeführt. Es besteht die Möglichkeit zur weiteren individuellen Vertiefung interkultureller und Sprachkenntnisse.

Projektbeispiele

...............................................................................................................................................

Exportmanagement
Weiterbildung zum Exportmanager

Von Oktober 2009 bis Februar 2010 wurde die Fortbildung zum Exportmanager für die Zielgruppe Absolventen und Studenten höherer Semester in den Regional- und Sprachwissenschaften in Kooperation mit der Universität Leipzig durchgeführt. Diese Zielgrup[mehr]

  ..........................................................................................................................................................................................................................................
2017
|   Copyright CONOSCOPE® RESULTING GROUP   |   Weblog   |   Impressum   |   Downloads